Skip to main content

Welche Servierwagen Hersteller gibt es eigentlich?

Es gibt zahlreiche Hersteller von Servierwagen in ganz Deutschland. Dazu gehören sowohl Hersteller, die sich auf die Produktion und den Vertrieb von ganz exklusiven Küchenwagen spezialisiert haben als auch von solchen für den eher zweckmäßigen Gebrauch. Es folgt an dieser Stelle eine kleine Auswahl der nennenswertesten Hersteller in Deutschland.

Bekannte Hersteller in Deutschland

Die Heinrich Fuchs GmbH in Böhmenkirch ist ein Familienunternehmen, das individuelle Lösungen und Servierwagen aus Holz, Metall und Kunststoff für Hotels, Kreuzfahrtschiffe, Gastronomie und Events bietet. Die Firma Gmöhling in Fürth ist seit 70 Jahren Verarbeiter von Aluminium und stellt unter anderem praktische Helfer her, die besonders in Küchen, Wäschereien, Krankenhäusern, Altenheimen, Betrieben und anderen Einrichtungen zum Einsatz kommen. Das Unternehmen Wilhelm Ebinger Metallwaren GmbH mit Sitz in Remshalden hat sich gezielt auf die Herstellung von Transport- und Servierwagen spezialisiert und bietet hochwertige und innovative Produkte im Bereich Gastronomie.

Die Firma Gorr GmbH & Co. KG in Eschwege ist eher im Bereich Handtransportwagen in Industrie und SB-Handel zuhause, worunter auch die Herstellung und der Handel dieser speziellen Wagen aus Edelstahl fallen. Eine weitere nennenswerte Adresse ist das Unternehmen BLANCO Professional in Oberderdingen, welches erstklassige Verarbeitung für eine lange Lebensdauer ihrer Küchenwagen aus hochwertigem Edelstahl verspricht. Die Herstellung der Wagen erfolgt in Deutschland.

Seit Jahrzehnten widmet sich die Firma HAKA in Weinbach mit modernsten Technologien und Materialien der Herstellung von hochwertigen Produkten für Großküchen, Kliniken, Betriebskantinen, Gastronomie- und Imbissbetrieben. Darunter fallen auch Servierwagen aus Edelstahl. Zu guter Letzt ist das Familienunternehmen Kesper in Willingen zu nennen. In dessen umfangreichem Sortiment befindet sich nicht nur kleine Küchen-Helferlein, wie Schneidebretter und Brotkästen, sondern auch schicke Servierwagen aus Bambus.

Sonstige Hersteller

Des Weiteren gibt es einige Möbel-Designer, auch aus dem Ausland, welche nicht in erster Linie, aber unter anderem Servier- und Küchenwagen in ihrem Sortiment haben. Diese stechen durch ihr besonderes Design und teils besonderen Materialien hervor und sind eher nicht für den Einsatz in der Großküche von Krankenhäusern und ähnlichen Einrichtungen gedacht. Sie eignen sich vor allem für die private Küche und sind echte Hingucker.


Ähnliche Beiträge