Skip to main content

Küchenwagen und Servierwagen in Weiß

Auf einer Flugreise kommt das Essen auf Rädern. Die Stewardess geht durch die Reihen und bietet Getränke oder Speisen an. Alles befindet sich auf einem Küchenwagen, auch Servierwagen genannt. Diese bieten Schubladen, Ablagefächer und sogar Kombinationen mit integrierten Mülleimern. Optimal um Fluggäste zu bedienen oder das Essen in einer Kantine zu bewegen. Eine perfekte Lösung, die auch zuhause ihren Einsatz finden kann. Ein solcher Servierwagen hat einige Vorteile. Dieser kann schnell in einen anderen Raum gerollt werden oder sich in der bestehenden Küche ergänzen. Zu den Favoriten gehören die Küchenwagen in Weiß, welche durch ihre neutrale Farbe in fast jedes Farbspektrum passt.

KESPER Mikrowellenwagen Eiche

39,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu
Kesper Küchenwagen höhenverstellbar

47,09 € 50,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu
Kesper Küchenwagen weiß

63,78 € 79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu
IKEA RISATORP in weiß

64,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu
WENKO Sunny Weiß - zusammenklappbar

69,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu
BEST Servierwagen Galileo, weiß

75,47 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu
Leifheit Side-Car Color weiß VS

75,81 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Jetzt zu

Die Varianten

Nicht jeder Servierwagen ist mit dem anderen identisch, auch wenn es sich um ein Modell in Weiß handelt. Was aber alle gemeinsam haben, ist dass die Servierwagen mit Rollen ausgestattet sind, damit der Wagen auf Reisen gehen kann. Die Aufteilung und Ausstattung ist immer sehr unterschiedlich. Ein simpler Küchenwagen besteht aus einer kleinen Arbeitsfläche und regalen. Eine Steigerung davon sind Servierwagen mit ausziehbaren Schubladen und noch eine Stufe weiter verstecken sich die Regale hinter einer Tür. Letztlich ist es eine Frage vom Einsatzbereich. Wird der Wagen nur dazu benötigt, um Getränke oder kleine Snacks zu transportieren dann müsste ein simpler Servierwagen mit regalen ausreichen. Soll sich dieser aber zur Küche ergänzen und auch weiteren Stauraum bieten, so sind nur die Modelle mit integrierten Türen zu empfehlen. Aber auch in puncto Ausstattung haben wir einige Unterschiede. Manche Schubladen bieten ein Ordnungssystem für Besteck an und andere haben integrierte Mülleimer, was aber den Platz in einem Servierwagen mindert.

Wie man sehen kann gibt es einen Küchenwagen nicht nur in der Farbe Weiß, sondern auch in vielen unterschiedlichen Materialien und Ausführungen.

Knackpunkt Qualität

Bei einer solchen Anschaffung möchte man auch Qualität geliefert bekommen, die dementsprechend beansprucht werden kann. Nicht selten werden schwere volle Töpfe in einem Küchenwagen transportiert. Er muss robust sein, optimal ist ein Servierwagen aus Massivholz, welches durch ein verzinktes Gestell unterstützt wird. Bei dieser Ausführung ist eher von einem Modell aus der Premiumklasse die Rede. Ein Weiß kann auch nur strahlen, wenn man dieses gut sauber halten kann. Im Bereich Premium werden spezielle Beschichtungen verwendet, die das Abwischen von Tassenrändern oder dergleichen sichtlich erleichtern.

Aber am Ende ist es eine Frage des Geldes und auch ein günstiges Modell kann viele Jahre genutzt werden. Hier gilt aber die Faustregel, darauf zu achten das der Küchenwagen nicht zu schwer beladen wird. Bei reinen Kunststoffrollen sollte dieser auch nicht über einen ungeraden, steinigen Weg rollen (Außeneinsatz), ansonsten können die Rollen schnell beschädigt werden.