Skip to main content

Was taugen günstige Servierwagen oder Küchenwagen?

Küchenwagen gibt es in nahezu allen Preiskategorien. Umso teurer der Servierwagen ist, umso wertiger sollte dieser auch sein. Aber nicht jeden hat die finanziellen Mittel einen Küchenwagen im hohen dreistelligen Bereich zu kaufen. Dann steht auch noch die Frage im Raum ob es sich lohnt einen solchen teuren Servierwagen zu kaufen. Bei vielen dient dieser nur als Beistellmöglichkeit in der Küche. Ein oder zweimal im Jahr wird der rausgeholt, um damit Gäste zu bedienen. Die hochwertige Variante ist meist zusätzlich versteckt und besitzt, stabiliere Rollen. Insgesamt ist das Material viel hochwertiger. Jedoch bedeutet dies nicht das ein günstiger Küchenwagen gleich aus dem Raster fällt und für den Gebrauch nichts nützt.

Auch die günstige Variante kann punkten

Wir fokussieren uns auf die günstigeren Modelle und stellen schnell fest, dass in puncto Optik viele mit einem teuren Servierwagen mithalten können. Allerdings ist das Material nicht vergleichbar. Bei den günstigeren Modellen wird nicht auf Massivholz gesetzt, sondern auf MDF-Platten. Dabei handelt es sich um gepresste Holzplatten, die mit einer Dekoschicht überzogen werden. Bei Massivholz wird reines Holz eingesetzt. Insgesamt ist der günstigere Wagen nicht so robust wie ein hochwertiger, was im Gegenzug bedeutet, dass auf die Beladung bzw. der Umgang mit dem Wagen geachtet werden muss. Das gleiche gilt auch für die Rollen, welche sich unter dem Wagen befinden. Ein günstiger Küchenwagen ist somit nicht so robust und darf auch nicht zu schwer beladen werden. Anhand der Kunststoffrollen muss ebenfalls darauf geachtet werden, auf welchem Untergrund der Servierwagen benutzt wird.

Ein günstiger Wagen kann im Alltag benutzt werden und punktet ebenfalls mit seiner Handlichkeit und Flexibilität, jedoch muss man aufpassen und kann diesen nicht so beanspruchen wie einen teuren Wagen. Auch Verschmutzungen wie Kaffeeflecke sollten sofort weggewischt werden. Auf einigen Materialien zieht dies schnell ein und kann im Nachhinein nicht mehr entfernt werden.


Ähnliche Beiträge