Skip to main content

Küchenwagen und Servierwagen Shabby Chic

Shabby Chic Serviertisch auf Rädern

96,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen im Shop

Ein Küchenwagen ist altbacken? Keineswegs! Die Nostalgie erlebt gerade ihr Comeback. Dieser Charme in den eigenen vier Wänden entsteht mit einem Servierwagen im Shabby Chic. Wie der englische Name schon verrät, handelt es sich bei diesem speziellen Look um "schäbigen Schick". Das Aussehen ist jedoch keinesfalls als schäbig zu bezeichnen. Im Gegenteil die abgenutzt wirkende Oberfläche charakterisiert das Möbel ganz einzigartig. Die abgewetzten Lackstellen auf dem Holz sind pure Absicht und absolut typisch für den Shabby Chic. Die Farbe ist meist in Weiß oder Pastell gehalten. Metallbeschläge ergänzen oft das Aussehen. Der flexible Küchenwagen versprüht ein ganz besonderes Flair mit seinem außergewöhnlichen Look. Neben dem dekorativen Effekt ist ein solcher Wagen äußerst praktisch. Ob als zusätzliche Abstellfläche in der Küche oder als rollendes Tablett auf zwei und mehr Etagen. Der romantische Stil des Möbels lässt sich ideal mit modernem Interieur kombinieren. So bekommt der Raum seinen ganz eigenen Charakter.

Welche Möglichkeiten bietet ein Küchenwagen shabby chic?

Zunächst sollte geklärt sein, zu welchem Zweck der Servierwagen dient. Soll das hübsche Möbel im shabby chic nur als Dekoration dienen oder soll es seine tatsächliche Funktionalität beweisen. Bei der dekorativen Variante gibt es nicht allzu viel zu beachten. Ob eher rustikal oder fein geschwungen, hier ist der eigene Geschmack ausschlaggebend. Hübsch anzusehen ist ein solcher Wagen als Weinregal. Es gibt Varianten, wo anstatt eines klassischen Einlegebodens eine Flaschenablage verarbeitet ist. Wird der Küchenwagen als Nutzmöbel gebraucht, gibt es ein paar Eigenschaften, die zu berücksichtigen sind. Ein zu beachtender Punkt ist der Bodenbelag der Räume, wo das Möbel genutzt wird. Ist ein Fliesen- oder Holzbelag vorhanden erzielt ein gummiummantelter Reifen einen deutlichen besseren Grip, als ein reiner Plastik- oder Holzreifen. Die Geräuschentwicklung ist damit gedämpft. Mit höhenverstellbaren und herausnehmbaren Einlegeböden wird die Servierfunktion optimal genutzt. So ist die Bestückung der einzelnen Etagen einfacher zu Händeln. Die Ausstattungsmöglichkeiten eines Küchenwagen sind sehr breit gefächert. Es existieren Exemplare mit Schubladen direkt unter der Arbeitsfläche oder anstatt Einlegeböden gibt es Körbe. Die Schubladen bieten Platz für Besteck oder Kleinkram. Die Körbe sind klassische Ablagemöglichkeiten für Obst oder andere Dinge. Ein Küchenwagen muss ja nicht zwingend in der Küche stehen. Er bietet auch Platz für Stofftiere oder Bastelmaterial im Kinderzimmer. Im Arbeitszimmer bewährt er sich als flexibler Beistelltisch. Die Einsatzmöglichkeiten sind sehr vielseitig.
Fazit
Wer den Vintage-Look liebt, kann auf einen Küchenwagen shabby chic nicht verzichten. Mit seiner vielseitigen Verwendbarkeit und seinem unvergleichlichen Aussehen gehört er in jede nostalgisch anmutende Wohnung. Die individuelle Charakterisierung eines jeden Raums ist damit gewährleistet.