Skip to main content

Küchenwagen und Servierwagen in rot

Ein Küchenwagen un Servierwagen in Rot ist stylish, mobil und flexibel. In den 60er und 70er Jahren des 20. Jahrhunderts durfte in keinem Haushalt der Servierwagen fehlen. Der Servierwagen ist auch als Teewagen, Küchenwagen oder als "Dinett" genannt. Der Name kommt von dem berühmten Modell von der Firma Brenshey herausgebracht im Jahr 1955. Dieses war faltbar also gut geeignet für den damals räumlich beengten Wohnraum. Es war zu der Zeit der Inbegriff von Moderne.

Es folgte eine Zeit in welcher der Küchenwagen bieder und spießig anmutete und aus der Mode kam. Bekannt ist, dass sich Trends in Zyklen wiederholen und so hat der Servierwagen im 60er Jahre Vintage Trend in unseren Wohnzimmern, Küchen und Terrassen gehalten. Wenig verwunderlich ist, dass er trotzdem nichts von seiner Zweckmäßigkeit verloren hat. Küchenwagen und Servierwagen in Rot ist ein ganz besonders dekoratives Möbelstück!

Nützliche Extras eines Küchenwagen und Servierwagen in Rot

Der Servierwagen in Rot kann bei Tisch als Arbeitsplatte dienen, als verlängerte Abstellfläche für Getränke und Salate sowie Speisen, die auf dem Tisch keinen Platz mehr finden. Wenn es im Garten ein kaltes Büffet geben soll kann in der Küche darauf alles appetitlich arrangiert werden. Auf der unteren Ablage finden ausreichend Getränke für einen Gemütlichen Abend im Freien Platz. Einige der Servierwagen haben auch Schubladen. Darin lassen sich kleinere Gegenstände wie Besteck, Papierservietten, Flaschenöffner u.m. unterbringen. Es bietet sich an ein Modell mit Schubladen zu wählen, einfach weil es sehr praktisch ist. Einige Servierwagen in Rot habe in der mittleren Etage ein Weinregal. Weinliebhaber haben ihre wahre Freude an einem Wagen mit eingebautem Weinregal.

Wann benötigt man einen Servierwagen

Es sprechen zwei Dinge im Besonderen für den Einsatz des Küchenwagens. Die vorhandene Küche ist zu klein oder auch häufiges Umziehen spricht für einen Servierwagen. Besonders wer oft umzieht kauft nicht gleich eine teure Einbauküche. Hier ist der Wagen für die Küche die Lösung: Das besondere Möbelstück benötigt nur geringen Platz, bietet aber selbst ausreichend Stauraum für Geschirr oder Küchengeräte bei maximaler Flexibilität. Wenn Gäste zum Tee oder Kaffee erwartet werden, einen Aperitif serviert werden soll immer ist der Servierwagen in Rot ein zusätzlicher besonderer Beistelltisch, der zudem noch optisch ein Highlight ist. Bei einem Grillabend im Garten oder auf der Terrasse oder einfach bei einem Snack im Wohnzimmer auf einen Schlag lässt sich aufräumen. Der Küchenwagen immer ein treuer Diener.

Das Design eines Küchenwagens in roter Farbe!

Gemeinsam haben alle Servierwagen, dass sie auf Rädern stehen und damit sehr mobil sind. Sie können einfach dorthin gestellt werden wo sie gerade benötigt werden. Das Material aus dem Sie hergestellt sind, kann Holz, Metall oder Kunststoff sein alle Materialien sind in Rot lackiert oder eingefärbt im Falle von Kunststoff. Den Wagen gibt es rund oder eckig mit zwei oder drei Ablagen, eventuell einem Flaschenregal oder mehreren Körben auch sind einige Modelle mit Schubladen ausgestattet. Markant ist auf jeden Fall die Farbe Rot die immer ein Blickfang ist und überall abgestellt werden kann, auch wenn der Wagen gerade nicht in Benutzung ist.