Skip to main content

Küchenwagen und Servierwagen mit Arbeitsplatte

Moderne Küchenwagen und Servierwagen mit Arbeitsplatte sind: mobil, stylish und flexibel. Sie erlebten bereits einen Boom in den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts. Damals war ein Servierwagen in jedem Haushalt vertreten. Der Servierwagen ist auch unter den Bezeichnungen Küchenwagen, Teewagen oder auch als "Dinett" bekannt. Der Hersteller Brenshey produzierte im Jahr 1955 ein Modell mit diesem Namen. Es war faltbar und sehr praktisch in den damals räumlich beengten Wohnräumen. Zu der Zeit war es sozusagen der Inbegriff von modernem Lebensstil.

Dann wurden Servierwagen für lange Zeit als bieder und spießig angesehen und verpönt also nicht mehr genutzt. Da man die praktische Seite dieser Kleinmöbel wieder entdeckt hat und Trends sich bekanntlich in Zyklen wiederholen, hält der Küchenwagen aktuell im Zuge des Vintage Trends für die 60er Jahre ein Revival wieder in unseren Wohnzimmern, Terrassen, Küchen und Gärten Einzug. Er erlebt quasi eine Wiedergeburt mit neuen Materialien, Farben und Designs. Es ist kein Wunder denn er ist noch genauso Zweckmäßig wie einst. Er spart der Dame des Hauses viele Wege kann dort stehen wo er gerade genutzt wird und entlastet bei der Bewirtung der Gäste ungemein.

Nützliche Extras eines Servierwagen mit Arbeitsplatte

  • Arbeitsplatte: Mangelt es in einer kleine Küche an Arbeitsfläche dann ist ein Küchenwagen mit seiner integrierten Arbeitsplatte eine sinnvolle Hilfe
  • Schubladen: Sie sind praktische Hilfen zum Verstauen von kleinteiligen Gegenständen wie Flaschenöffner, Besteck, Servietten. Es bietet es sich an hierfür einem Servierwagen mit eingebauten Schubladen zu kaufen
  • Weinregal: Wer Wein schätzt hat sicher seine Freude an einem Modell mit integriertem Weinregal.
  • Kühlschrank: Besonders im Sommer im Garten und auf der Terrasse und im Garten ist ein Küchenwagen mit eingebautem mobilem Kühlschrank ideal um Lebensmittel frisch und Getränke kühl zu halten.

Materialien für Küchenwagen und Servierwagen mit Arbeitsplatte

Der Küchenwagen ist heute aus modernen Materialien gefertigt und auch die Arbeitsplatte muss nicht unbedingt aus Holz gefertigt sein. Hier sind einige der Materialien die in Frage kommen und ihre Eigenschaften als Arbeitsplatte:

Servierwagen Glas

  • Edle, leichte Vintage Optik
  • reinigungsintensiv, denn man sieht alles darauf
  • Zerbrechlich

Küchenwagen Holz

  • hat eine rustikale Optik
  • muss vor Kälte und Nässe geschützt werden
  • im Gartenbereich bedingt geeignet

Küchenwagen Kunststoff

  • kann leicht gereinigt werden
  • kostengünstig und leicht
  • wenig robust

Küchenwagen Metall

  • Pflegeleicht
  • ausreichend belastbar
  • hat eine Moderne Optik

Fazit

Der Servierwagen ist ein ausgezeichneter Helfer im Haushalt und kann die Arbeitsfläche erweitern. Wird er gerade nicht gebraucht dann findet er in einer Nische der Küche schnell einen Platz bis zu seinem nächsten Einsatz, beim Grillabend auf der Terrasse zum Beispiel.