Skip to main content

Ein Küchenwagen ist praktisch und vielseitig

In der Küche dient der Küchenwagen als zusätzliche mobile Ablagefläche beim Kochen und bei der Vorbereitung von Speisen. Das ist nicht nur angenehm in einer kleinen Küche mit wenig Platz, sondern auch als rollendes Möbel für Zutaten und Küchenutensilien in geräumigen Küchen. Aber auch die Nutzung als zusätzlicher Stauraum oder als fahrbare Arbeitsplatte macht einen Küchenwagen unverzichtbar. Ist die Verwendung als zusätzliche Arbeitsplatte vorgesehen, bieten sich Arbeitsplatten aus Granit, Keramik oder Glas an, da sie hitzebeständig sind. Die geplante Verwendung und Notwendigkeit im Haushalt ist entscheidend für das beste Design und die passende Größe. Ein formschöner Küchenwagen aus Holz kann dann zusätzlich zum Servieren benutzt werden, um das fertige Essen eindrucksvoll zum Esstisch zu rollen. Damit ergibt sich auch die Möglichkeit, Jedem am Tisch den Braten effektvoll zu servieren. Damit wird auch Platz auf dem Esstisch gespart.

Der Servierwagen aus Holz als Blickfang im Haus

Edles Holz und zweckmäßiges, formschönes Design macht einen solchen Wagen zu einem beweglichen Blickfang im Haus. Ob er mit Speisen zum Esstisch gerollt wird, oder als fahrbare Bar mit Getränken und Snacks dient, er macht neben der Couch und den Sesseln immer eine gute Figur. Auch in einer gemütlichen Leseecke mit Büchern, Zeitschriften und Getränken ist der Servierwagen ein angenehmer Helfer, der mit warmem Holz für Gemütlichkeit sorgt. Empfehlenswert sind dabei auch Servierwagen im Landhausstil oder Modelle aus der Kategorie Küchenwagen Buche.